Über Uns

Die Stuttgarter Wohnstätten bieten Menschen mit einer Behinderung viele Möglichkeiten zu wohnen. Die einzelnen Angebote unterscheiden sich vor allem dadurch, wieviel Begleitung und Assistenz jemand benötigt. Je nachdem, wie jemand sein Leben gestalten möchte, gibt es passende Wohnformen.

In allen Wohnformen, ob alleine oder in einer Gruppe, fördern wir die Selbstständigkeit und die Teilhabe in der Gesellschaft. Menschen mit Behinderung sehen wir dabei als Kunden – unsere Wohnkunden! Unsere Unterstützung passen wir dabei genau auf die Bedürfnisse des Einzelnen an.

Stationäres Wohnen in einer Wohnstätte

In den Wohnstätten leben Menschen, die eine umfassende Assistenz benötigen. Es ist immer jemand für sie da.

Sie finden unsere stationären Wohnstätten in Weilimdorf, Zuffenhausen, Stuttgart-Nord, Obertürkheim und Möhringen:

Ambulant Betreute Wohngemeinschaften

Hier wohnen bis zu 8 Personen zusammen. Sie werden täglich von einer Präsenzkraft begleitet. Der Umfang und die Art der Assistenz richten sich immer nach dem persönlichen Bedarf.

Unsere Ambulant Betreueten Wohngemeinschaften sind im Bohnenviertel, Sonnenberg und in Degerloch zu finden.

Ambulant Begleitetes Wohnen (ABW)

Das ABW ist ein Angebot für Wohnkunden, die alleine oder zu zweit zurechtkommen. Sie haben ihre Wohnungen im ganzen Stadtgebiet von Stuttgart.

Kontakt

Stuttgarter Wohnstätten GmbH
Geschäftsführung
Andreas Galts
0711 – 89 69 08 – 46
galts@lebenshilfe-stuttgart.de

Stuttgarter Wohnstätten GmbH
Geschäftsstelle Löwentorstraße 18 – 20
70191 Stuttgart

0711 – 89 69 08 – 46
0711 – 89 69 08 – 60 (Fax)

error: Content is protected !!