Schreinerei der Lebenshilfe Stuttgart
Schreinerei der Lebenshilfe Stuttgart
Werkstätten Stuttgart

Die Werkstätten der Lebenshilfe als Partner

In den Werkstätten der Lebenshilfe Stuttgart arbeiten
Menschen mit Behinderung an modernen Maschinen oder in sorgfältiger Handarbeit. Als Partner erledigen wir Auftragsarbeiten für verschiedene Firmen und bieten verschiedene Dienstleistungen.

Logistik

Wir erledigen Ihren Auftrag

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind motiviert und in ihrem Bereich kompetent ausgebildet. Das Fachpersonal der Werkstätten leitet die Mitarbeitenden bei allen Arbeitsschritten an. Wir erledigen Ihre Aufträge sorgfältig, termintreu und in hoher Qualität.

Tipp: Reduzieren Sie Ihre Ausgleichsabgabe!
Durch die Vergabe von Lohnaufträgen oder den Kauf unserer Eigenprodukte können Sie 50% unserer Arbeitsleistung mit Ihrer Ausgleichsabgabe verrechnen (§223 SGB IX).

 

Werkstätten und Arbeitsbereiche:

  • Metall-Werkstatt
  • Schreinerei
  • Montage & Elektromontage
  • Konfektionierung und Verpackung
  • Kerzen-Werkstatt
  • Keramik-Werkstatt
  • Garten- und Landschaftspflege
Logistik
Uwe Bosse

Ansprechpartner Fertigung
Uwe Bosse
Telefon: 0711 32 097-200
E-Mail: werkstaetten@lebenshilfe-stuttgart.de

Einige unserer Partner

Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG
Bosch Rexroth AG
Mercedes Benz AG
LTG Air Tech System
Würth Industrie Service GmbH+Co. KG
Liebherr Hydraulikbagger GmbH
Betriebsintegrierte Arbeitsplätze

Betriebsintegrierte Arbeitsplätze

Über einen betriebsintegrierten Arbeitsplatz bietet Ihr Betrieb Menschen mit Behinderung ein Arbeitsstelle in Ihrem Betrieb.
Die Jobcoaches der Lebenshilfe Stuttgart begleiten die Arbeitskräfte mit Behinderung direkt am Arbeitsplatz. So lange und so intensiv, wie es für alle Beteiligten notwendig ist. Außerdem sind die Jobcoaches sind dabei Ansprechpartner für Sie als Unternehmerin oder Unternehmer.

Ihre Vorteile:

  • Flexible und effiziente Auftrags­bearbeitung bei Ihnen vor Ort.
  • Einarbeitung der Arbeitskraft durch unsere Jobcoaches
  • Positive Auswirkung auf das Betriebsklima
  • Minderung der Ausgleichsabgabe
Bettina Venter

Ansprechpartnerin
Betriebsintegrierte Arbeitsplätze

Bettina Venter
Telefon: 0711 84 66 932
E-Mail: af@lebenshilfe-stuttgart.de

Corporate Social Responsibility

Viele Firmen und Betriebe sehen sich in einer Verantwortung für die Gemeinschaft. Sie engagieren sich sozial. Die Lebenshilfe Stuttgart braucht als gemeinnütziges Unternehmen diese Unterstützung.

 

So könnte das aussehen:

  • Unsere Produkte könnten Sie in Ihrem Unternehmen verkaufen.
  • Sie sammeln für uns Spenden, zum Beispiel im Rahmen eines Spendenlaufes.
  • Ihre Geschäftsräume stellen Sie als Ausstellungsfläche für unsere Kunst zur Verfügung.
  • Mit Ihrem Know-How stehen Sie uns zur Seite und beraten uns in Ihrem Fachgebiet.

Das können wir für Sie tun:

  • Gerne können Sie mit einem Team bei uns hospitieren. Das schafft einen neuen Blick auf das Leben und ist für Ihre Mitarbeitenden eine wertvolle Erfahrung!
  • Ihre Auszubildenden können im Rahmen eines Praktikums bei uns mitarbeiten, und machen dadurch wertvolle Erfahrungen.
Eva Schackmann

Ansprechpartnerin
Corporate Social Responsibility

Eva Schackmann
Telefon: 0711 32 097-126
E-Mail: schackmann@lebenshilfe-stuttgart.de

Geschäftsstelle Werkstätten

Stuttgarter Werkstätten GmbH
Ernsthaldenstraße 39
70565 Stuttgart-Vaihingen

Werkstatt in Vaihingen

Jurastraße 34
70565 Stuttgart-Vaihingen

Werkstatt am Löwentor

Löwentorstraße 18-20
70191 Stuttgart-Nord

Uwe Bosse

Leiter Fertigung
Uwe Bosse
Telefon: 0711 32 097-200
E-Mail: werkstaetten@lebenshilfe-stuttgart.de